Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
A hat zum 1.1.2018 seinen Betriebssitz von B nach C verlegt. Versehentlich wurde der Gewerbesteuermessbetrag bereits für 2017 von C festgesetzt. Der Bescheid ist nicht unter § 164 AO ergangen. B möchte nach einer entsprechenden Klarstellung den Gewerbesteuermessbetrag für 2017 ebenfalls festsetzen, was auch richtig ist. Kann der Bescheid der Gemeinde C nach § 174 AO geändert werden? 
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von TaxPertise abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie TaxPertise jetzt 14 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Bestellen Sie TaxPertise und starten Sie Ihre Recherche in unseren umfangreichen Kurzgutachten noch heute!

Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen