Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Ein gemeinnütziger Sportverein möchte einen neuen Trainer einstellen. Dieser könnte auf 450-€-Basis beschäftigt werden. Zusätzlich zu diesem Betrag soll er bekommen: a) einen Tank- oder Lebensmittelgutschein i.H.v. 44 €, b) einen Fahrtkostenzuschuss für die Fahrten zum Training und zu den Spielen i.H.v. ca. 110 € pro Monat, c) einen Internetkostenzuschuss i.H.v. 40 €. Spricht etwas gegen dieses Vorgehen, wenn der Trainer diese monatlichen Zahlungen ohne Abzüge (Minijob) erhalten soll?
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von TaxPertise abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie TaxPertise jetzt 14 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Bestellen Sie TaxPertise und starten Sie Ihre Recherche in unseren umfangreichen Kurzgutachten noch heute!

Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen