Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

Haben Sie noch technische oder inhaltliche Fragen?

Wenden Sie sich an unser TaxPerti§e-Team

  • Julia Brendgens
    Tel.: 0221/93 70 18 68
  • Stefanie Dächsel
    Tel.: 0221/93 70 18 62

Servicezeiten:
Montag bis Freitag
8:30 bis 17:00 Uhr

Nutzungsbedingungen

Besondere Nutzungsbedingungen zu „TaxPerti§e für Steuerberater“

1. Angehörige der rechts- und steuerberatenden Berufe

Der Onlineservice „TaxPerti§e für Steuerberater“ steht nur den gemäß § 3 StBerG zur geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen befugten Personen und Personenvereinigungen zur Verfügung. Ein Anspruch auf Abschluss eines Abonnement-Vertrages mit dem Deubner Verlag besteht nicht. Der Deubner Verlag ist nur zum Vertragsabschluss bereit, wenn zumindest folgende Voraussetzungen vorliegen:
 a) Der Anfragende schließt den Abonnement-Vertrag als Unternehmer i.S.v. § 14 BGB.
 b) Der Anfragende hat seinen gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland.

2. Leistungsart

Die Anfragen werden mit einem Kurzgutachten beantwortet. Die Erstellung der Kurzgutachten ist eine wissenschaftliche Leistung. Dabei bedient sich der Deubner Verlag geeigneter Fachkräfte. Es erfolgt keine Bearbeitung unter Berücksichtigung der Gesamtsituation eines Mandats. Bearbeitet werden steuerliche Probleme ohne persönliche Beziehung zu einem Mandanten. Eine rechtliche Prüfung eines Einzelfalls wird nicht vorgenommen. Die Bearbeitungszeit einer Anfrage beträgt maximal 120 Minuten. Ist eine längere Bearbeitungszeit erforderlich, entscheidet der Kunde nach Rücksprache mit dem Verlag, ob er zusätzlich die Leistung eines Langgutachtens in Anspruch nehmen möchte.

3. Bearbeitungszeit

Die Anfragen werden werktäglich (Montag bis Freitag) zu üblichen Bürozeiten innerhalb von 48 Stunden beantwortet. Wir behalten uns vor, dass die Beantwortung rechtlich besonders anspruchsvoller Anfragen im Einzelfall eine längere Bearbeitungszeit erfordern kann.

4. Vertragsverlängerung und Kündigung

Die Laufzeiten der einzelnen Verträge bestimmen sich grundsätzlich nach den jeweiligen Angaben im Bestellprozess. Jede Vertragspartei ist berechtigt, den Abonnement-Vertrag zum Ende des Bezugszeitraums ohne Einhaltung einer Frist ordentlich zu kündigen. Wird der Abonnement-Vertrag nicht bis zum Ablauf des Bezugszeitraums gekündigt, verlängert er sich jeweils um einen weiteren Bezugszeitraum. Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Textform. Der Deubner Verlag behält sich bei übermäßiger Nutzung vor, dem Anfragenden für den nächsten Bezugszeitraum ein individuelles Angebot zu unterbreiten. Bedingungen des Anfragenden werden nicht Vertragsinhalt. Von den Vertragsbedingungen abweichende Regelungen werden nur dann Vertragsinhalt, wenn dies ausdrücklich vereinbart wird. Die Erbringung von Leistungen durch Deubner in Kenntnis abweichender Regelungen stellt keine solche ausdrückliche Vereinbarung dar. Im Einzelfall getroffene individuelle Vereinbarungen mit dem Anfragenden haben stets Vorrang vor den Vertragsbedingungen.

5. Keine Haftung über die AGB hinaus

Die Erstellung der Gutachten stellt nach den unter 2. genannten Grundsätzen keine Hilfeleistung in Steuersachen und keine Rechtsdienstleistung dar. Es wird daher keine Haftung im Sinne des Steuerberatungs- und/oder des Rechtsdienstleistungsgesetzes über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Deubner Verlags hinaus übernommen.

6. Urheberrecht und Veröffentlichung

Das Urheberrecht der erstellten Kurzgutachten verbleibt beim Verlag. Das Urheberrecht der Fragestellungen geht auf den Verlag über. Der Verlag behält sich vor, die Kurzgutachten als wissenschaftliche Arbeiten zu veröffentlichen. Der Verlag wird die Kurzgutachten vor einer Veröffentlichung – soweit erforderlich – anonymisieren.

7. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.