Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir bitten um die steuerliche Beurteilung folgenden Sachverhalts aus Sicht des Umsatzsteuerrechts. Die Gesellschaft ist umsatzsteuerliche Unternehmerin mit Sitz und Geschäftsleitung in Inland. Sie vermietet im Inland die sog. Self-Storage-Räume als Lagerflächen sowohl an Unternehmer für deren Unternehmen als auch an Privatpersonen für deren Privatbedarf. Zum Zweck des Unternehmensbetriebs wird das Gebäude umgebaut, indem die Selfstorage-Wände installiert werden sowie die Selfstorage-Container. Fraglich ist, ob bei Vermietung der Selfstorage-Boxen an Privatpersonen eine steuerfreie Vermietung und Verpachtung von Grundstücken und Grundstücksteilen nach § 4 Nr. 12a UStG vorliegt. Welche technischen Anforderungen werden an die Ausgestaltung der Lagerräume gestellt, damit die Vermietung von Selfstorage-Boxen an Privatpersonen nach § 4 Nr. 12a UStG steuerfrei möglich ist?
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von TaxPertise abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie TaxPertise jetzt 14 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Bestellen Sie TaxPertise und starten Sie Ihre Recherche in unseren umfangreichen Kurzgutachten noch heute!

Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen