Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Eine Mandantin hat 1/2 Anteil an einem Grundstück von ihrer Schwester geerbt. Es errechnet sich eine doch beachtliche Erbschaftsteuerschuld. Die Mandantin wendete T€ 50 einer Stiftung zu. Bei der Stiftung handelte es sich um die Kundenstiftung der Bank X. Diese Zuführung in das Stiftungsvermögen kann unseres Erachtens einkommensteuerlich steuermindernd geltend gemacht werden. Kann diese Zuwendung in das Stiftungsvermögen auch von der Bemessungsgrundlage für die Erbschaftsteuer gekürzt werden?
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von TaxPertise abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie TaxPertise jetzt 14 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Bestellen Sie TaxPertise und starten Sie Ihre Recherche in unseren umfangreichen Kurzgutachten noch heute!

Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen