Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
In zwei Anlagen V wurden statt der Rücklagenverbräuche der Bestand der Rücklagen irrtümlich angegeben. Die Belege waren der Steuerer- klärung beigefügt (jeweils EUR 523 statt EUR 1233).Daraufhin wurde beim Finanzamt ein Änderungsantrag nach § 129 AO gestellt (Übernahmefehler). Das Finanzamt teilte sodann Folgendes mit:
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von TaxPertise abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie TaxPertise jetzt 14 Tage kostenlos.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Noch nicht registriert?

Bestellen Sie TaxPertise und starten Sie Ihre Recherche in unseren umfangreichen Kurzgutachten noch heute!

Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten